Wie füge ich „Schema Markup“ in meinen Blog-Content ein? 1

Sicherlich denk ihr euch jetzt, „Hey, ich bin doch schon am bloggen. Was willst du denn noch von mir?“. Berechtigte Frage. Auch die Frage, „Warum sollte ich mir Mühe mit etwas machen mit dem ich mich keineswegs auskenne?“ ist nicht selten gestellt worden.

Worüber reden wir hier eigentlich? Wir reden über strukturierte Daten. Strukturierten Daten sind  ein integraler Bestandteil einer robusten On-Page-Optimierung Strategie, die eine der Säulen einer SEO-Strategie ist. Sicherlich sind die bekannten und bewährten On-Page-SEO Methoden auch weiterhin gültig und gute sowie spannende Inhalte das Non-Plus-Ultra, jedoch lassen sich ihre Beiträge mit der Verwendung von strukturierten Daten in den Suchergebnissen optisch hervorheben.

Einer der Wege um das tun können, ist durch die Verwendung von so genannten „Schema Markup“ innerhalb Ihrer Inhalte, die die Click-Through-Raten (CTR) Ihrer Inserate in den Suchmaschinen beeinflussen können.

Was ist Schema Markup bzw. strukturierte Daten?

Strukturierte Daten sind ein Weg, um HTML Attribute mit einem Code zu versehen um es Suchmaschinen verständlich zu machen, worum es sich bei dem Inhalt deiner Seite handelt.

Die großen Suchmaschinen Google, Bing, Yahoo und Yandex nutzen dieses Markup und zeigen es in den Suchergebnissen an, was wiederum den Nutzern der Suchmaschinen helfen soll, die passenden Seiten für ihre Suchanfrage zu finden.

Eine Übersicht über diese verschiedenen Schemata könnt ihr auf schema.org finden.

Common Schemata

Schema.org listet Hunderte von Schemata für jede Art von Situation, aber einige der häufigsten Schemata sind:

  • Bewertungen (Reviews)
  • Produkte (Products)
  • Events
  • Bücher (Books)
  • Filme (Movies)
  • Rezepte (Recipes)

Hier ein Beispiel für wie man durch das Einbinden von Schema Markup aus seinem Snippet einen so genannten „Rich Snippet“ macht. (Beispiel basiert auf der Suche nach dem Film „Evil Dead“):

Rich Snippets / Schema Markup

Wenn ihr Schemata für eure Inhalte verwendet für dies nicht gleichzeitig zu einem besseren Ranking wie auch Matt Cutts, Leiter des Webspam-Teams bei Google,  in diesem Video erklärte. Das markup kann aber durchaus die CTR erhöhen wie auch an dieser Fallstudie auf seo-chicks.com zu erkennen ist.

Wie kann ich meinen Content durch Schema Markup anreichern?

Lasst uns über ein paar Möglichkeiten sprechen, mit denen ihr Schema Markup zu den Inhalten auf eurer Seite hinzufügen könnt.

Ich kann verstehen das euch bereits der Gedanke an eine eigene Codierung des Markup Kopfzerbrechen bereitet, aber keine Sorge, soweit braucht ihr erst gar nicht zu denken. Denn mit Hilfe von verschiedenen Tools lassen sich implementierte Änderungen an meiner Seite bzw. meinen Inhalten vornehmen, ohne das ich dafür einen großen Aufwand betreiben muss.

Es gibt 2 einfache aber effektive Möglichkeiten um strukturierte Daten schnell und mit minimalen Aufwand zu deinen Inhalten hinzuzufügen. Zum einen den Schema Creator sowie das Schema Creator WordPress Plugin welche beide von Raven Tools kommen.

Schema Creator

Mit Schema Creator können ihr aus sechs Schema-Typen wählen. Füllt einfach ein paar Felder in einem Formular, um den Mikrodaten zu schaffen. Wenn alle Felder ausgefüllt sind, wird der passende  HTML-Code  zur Verfügung gestellt.

Screenshot des Schema Creator von Raven Tools.

Screenshot des Schema Creator von Raven Tools.

Schema Creator WordPress Plugin

Wenn euer Blog mit dem CMS WordPress läuft, habt ihr die Möglichkeit durch das Schema Creator WordPress Plugin die strukturierten Daten zu eurem Inhalt hinzuzufügen.

Einige Features des Plugins sind:

  • Shortcode Funktion
  • Editierbare Schemata
  • Form-based Editor

Mit diesem Plugin, erhaltet ihr  ein Symbol rechts oben im Text-Editor. Wenn ihr auf das Symbol klickt, könnt  ihr  ein Schema auswählen. Füllt  die Felder und das  richtige Schema wird automatisch in den Blog-Post eingefügt.

Schema Markup WordPress Plugin

Screenshots des Schema Creator WordPress Plugin von Raven Tools.

Screenshots des Schema Creator WordPress Plugin von Raven Tools.

Habt ihr auch schon erfolge durch das Einbinden von strukturierten Daten gemacht?
Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Wie füge ich „Schema Markup“ in meinen Blog-Content ein?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,82 von 5 Punkten, basieren auf 17 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Seite bewerten

One comment on “Wie füge ich „Schema Markup“ in meinen Blog-Content ein?

  1. Pingback: SEO Week in Tweets - KW 16/2013 | Episode 4 - SEO News online

Leave a Reply